Wir sind Entrepreneure, die als Team täglich dafür arbeiten, Doctolib möglich zu machen

« Inzwischen besteht unser Team aus 1.000 Doctolibern, die täglich dafür arbeiten das Gesundheitswesen auf eine menschliche Art und Weise zu transformieren. »
Stanislas Niox-ChateauMitbegründer & CEO bei Doctolib
Wir sind in ganz Frankreich und Deutschland vertreten
Wir sind ein deutsch-französisches Unternehmen mit Hauptsitzen in Berlin und Paris. Wir haben mit unseren Teams eine starke lokale Präsenz in über 40 verschiedenen Städten.
Wir wachsen schnell und schaffen Arbeitsplätze
In 5 Jahren haben wir 1.000 Arbeitsplätze geschaffen und planen in den kommenden Jahren mehr als 1.000 weitere Mitarbeiter einzustellen.
Wir lieben, was wir tun
Wir alle sind Entrepreneure, die konkrete Ziele vor Augen haben. Täglich arbeiten wir daran, diese Ziele zu erreichen. Unsere Leidenschaft gilt Doctolib und dem Gesundheitswesen.
Begeisterung ist einer unserer Kernwerte
Wir sind wissbegierig und versuchen, für unsere persönliche Weiterentwicklung täglich 3 neue Dinge zu lernen. Zusammen mit unseren Partnern (Patienten, medizinischen Fachangestellten, Ärzten, Behandlern und Krankenhäusern) machen wir Doctolib stetig zu einem noch besseren Service.

Führungsteam

Stanislas Niox-Chateau
Mitbegründer & CEO

Stanislas Niox-Chateau widmete seine Zeit zunächst dem Tennisspielen - auf dem besten Weg in die Profiliga. Eine Sportverletzung führte dazu, dass er sich auf sein Studium fokussierte. Nach seinem Abschluss an der HEC Paris gründete er 2010 Otium, eine Gruppe von 6 Software- und Internetunternehmen (500 Mitarbeiter). Ende 2016 gründete Stanislas Doctolib. Er ist ein Experte für das französische und deutsche Gesundheitswesen, sowie für Technologieunternehmen.

Dr. Ilias Tsimpoulis
Geschäftsführer Deutschland

Dr. Ilias Tsimpoulis war 3 Jahre lang als Arzt an der Universitätsklinik Köln tätig. Bevor er zu Doctolib kam, arbeitete Ilias 5 Jahre in der Unternehmensberatung für Roland Berger und BCG. Außerdem war er Leiter für REMEO (Programm für langzeitbeatmete Patienten) in der Region EMEA bei der Linde Group. Heute ist er Geschäftsführer von Doctolib Deutschland und ein Experte für das deutsche Gesundheitswesen.

Arthur Thirion
Geschäftsführer Frankreich

Nach seinem Abschluss in Paris Dauphine arbeitete Arthur bei BNP Paribas, Natixis und EY. Zu Beginn des Unternehmens war er an der Gründung von Doctolib beteiligt. Heute ist er Geschäftsführer von Doctolib Frankreich und ein Experte für das französische Gesundheitswesen.

Mong-Trang Nguyen-Sarrazin
Chief Financial Officer

Nach ihrem Abschluss bei ESCP Europe verbrachte Mong-Trang zu Beginn ihrer Karriere acht Jahre bei Deloitte. Sie arbeitete auch für Ullink als CFO. 2016 kam sie als CFO zu Doctolib.

Ivan Schneider
Mitbegründer & Solution architect

Ivan, Absolvent der EPITA, setzte mit Jessy viele Projekte um und gründete Unternehmen, darunter Massive Music Quiz (8,5 Millionen Nutzer). Zudem arbeitete er auch bei Octo und Skillstar. Er ist ein französischer Experte für Ruby on Rails. Ende 2013 gründete Ivan gemeinsam mit Stan, Jessy und Steve Doctolib.

Jessy Bernal
Mitbegründer & Solution architect

Jessy, Absolvent der EPITA, setzte mit Ivan viele Projekte um und gründete Unternehmen, darunter Massive Music Quiz (8,5 Millionen Nutzer). Zudem arbeitete er auch bei Octo und Skillstar. Er ist ein französischer Experte für Ruby on Rails. Ende 2013 gründete Jessy gemeinsam mit Stan, Ivan und Steve Doctolib.

Philippe Vimard
Group Chief Technology Officer & Chief Operations Officer

Philippe hat über 20 Jahre Erfahrung im Bereich der Technologie und Operations. Er arbeitete für führende internationale Unternehmen: Philippe war CTO & VP bei Expedia, COO & CTO bei eDreams und CTO bei Klarna. Er ist Group CTO & COO bei Doctolib und seit November 2017 Vorstandsmitglied.

Julien Meraud
Chief Product & Strategy Officer

Nach seinem Abschluss bei ESSEC arbeitete Julien bei eBay und Procter & Gamble. Zudem war er Marketing Manager bei PriceMinister und CMO von Rakuten in Spanien. Zu Beginn des Unternehmens war er an der Gründung von Doctolib beteiligt. Er ist inzwischen der CPO und CSO.

Agnès Bazin
Chief Development Officer

Nach ihrem Abschluss an der HEC sammelte Agnès viele Erfahrungen in Asien und Afrika.  Zu Beginn des Unternehmens war sie an der Gründung von Doctolib beteiligt. Sie hat in vielen Bereichen des Unternehmens gearbeitet und ist inzwischen Chief Development Officer.

Matthieu Birach
Chief People Officer

Nach seinem Abschluss bei emlyon war Matthieu 5 Jahre im M&A-Bereich bei Societe Generale und Rothschild tätig. Außerdem war er 2 Jahre lang als Geschäftsführer eines Lebensmitteltechnologieunternehmens tätig. Matthieu startete 2016 bei Doctolib, um den deutschen Standort zu eröffnen. Heute ist er Chief People Officer.

Sanche d'Abravanel
Virtual Care Director

Nach seinem Abschluss bei ESCP Europe arbeitete Sanche bei The Fork und Pernod Ricard, bevor er 2013 bei Doctolib anfing. Zu Beginn des Unternehmens war er an der Gründung von Doctolib beteiligt. Er leitete 4 Jahre lang das Krankenhausteam von Doctolib und ist inzwischen Leiter der Virtual Care Strategy.

Jacques de la Bouillerie
Chief Operating Officer

Nach seinem Abschluss von Paris Dauphine und HEC Paris verbrachte Jacques 10 Jahre in London und arbeitete für die Renault Group und Groupon. 2017 kam er als COO zu Doctolib.

Stéphanie Ruiz
Key Account Director

Nach ihrem Abschluss bei ESSEC war Stéphanie 5 Jahre in der strategischen Beratung bei BCG und 5 Jahre im Industriesektor tätig. 2017 kam sie zu MonDocteur und wechselt nach dem Aufkauf von MonDocteur 2018 zu Doctolib. Heute ist sie Leiterin der Krankenhausabteilung von Doctolib. Sie ist Expertin für Krankenhausdigitalisierung und den französischen Gesundheitssektor.

Presse
Demo anfordern
Sei mit dabei
Folgen Sie uns